Schlagwort-Archive: Sachbuch

Was ist ein Ghostwriter?

7283344048_f6453eb416_z
theilr via flickr (CC BY-SA 2.0) https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/

Diese Frage hören wir oft, wenn wir von unserem Beruf erzählen. „Was ist denn ein Ghostwriter?“ Wikipedia definiert einen Ghostwriter folgendermaßen:

Ein Ghostwriter (wörtlich: Geisterschreiber), auch Auftragsschreiber, ist ein Autor, der im Namen und Auftrag einer anderen Person schreibt.

Ghostwriter werden im Auftrag eines Verlages, einer vermittelnden Agentur oder eines Autors tätig, insbesondere wenn der in der Titelei ausgewiesene Autor nicht genügend Zeit oder keine ausreichenden Fähigkeiten besitzt, um „sein“ Werk selbst zu verfassen.

Das trifft es schon ziemlich gut, umfasst aber nicht die Tätigkeiten, die zur Arbeit eines Ghostwriters gehören.

Zunächst ist da der persönliche Kontakt: Nur wenn zwischen Auftraggeber und uns eine gewisse Sympathie besteht und wir uns in unserem Innersten für das Thema eines Buches erwärmen können, nehmen wir einen Auftrag an. Klingt nicht so, als sei uns das Geld verdienen wichtig? Doch das ist es, denn das Ghostwriter-Team ist ein Unternehmen, das vom Ghostwriting lebt. Aber wichtiger als der Umsatz ist für uns die Qualität, die wir abliefern. Wir möchten, dass unsere Kunden rundum zufrieden sind und am Ende auch wirklich IHR Buch in den Händen halten. Wenn wir einen Autor auf seiner Reise zu 150, 300 oder 500 Seiten Manuskript begleiten, verbringen wir viel Zeit zusammen und lernen uns kennen. Nur wenn wir gut kommunizieren und uns mit viel Wertschätzung begegnen, kann daraus etwas richtig Gutes werden. Natürlich stehen wir in einem geschäftlichen Verhältnis zueinander, doch die Freundschaft und die Freude am Schreiben dürfen dabei nie zu kurz kommen.

Was ist ein Ghostwriter? weiterlesen

Welche Arten von Ghostwritern gibt es?

2326873674_433d92bb25_z
THOR via flickr (CC BY 2.0) https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

In Deutschland ist Ghostwriting zwar keine junge,  aber doch nicht sehr verbreitete Dienstleistung – ganz im Gegenteil zu Amerika, wo das Ghostwriting gerade einen regelrechten Boom erlebt. Damit Interessenten und Kunden sich einen Überblick verschaffen können, was Ghostwriting eigentlich ist und welche Arten es gibt, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt

  1. Klassisches Ghostwriting

Alexandre Dumas beschäftigte sie und viele andere berühmte Autoren der Vergangenheit und Gegenwart auch: Ghostwriter. Wie die Bezeichnung schon andeutet, bleiben diese fleißigen Helfer für immer unsichtbar,  das heißt, niemand erfährt, dass sie an einem Buch mitgearbeitet oder es selbst verfasst haben. Klassisches Ghostwriting bedeutet, dass ein Kunde mit einer Buchidee auf den Ghostwriter zukommt. Gegen Bezahlung oder eine spätere Beteiligung am Verkaufserlös schreibt der Ghostwriter das Buch für den Kunden. Dieser veröffentlicht es später unter seinem Namen. Niemand erfährt von der Zusammenarbeit. In diesem Zusammenhang bieten Ghostwriter ihre Erfahrung als Texter und Autoren an, um einem Kunden, dem diese Erfahrung oder vielleicht auch schlicht die Zeit fehlt,  zu helfen, sein Buchprojekt erfolgreich umzusetzen. Eine solche Zusammenarbeit ist eng und vertrauensvoll. Offizielle Zahlen gibt es nicht – denn Diskretion ist in der Branche alles – doch es ist anzunehmen, dass auch in Deutschland die Zahl der von Ghostwritern verfassten Bücher – ob Romane, Krimis oder Sachbücher, in den letzten Jahren gestiegen ist.

Welche Arten von Ghostwritern gibt es? weiterlesen

Ghostwriting für ein Fachbuch – Sachbuch oder Ratgeber?

3113629368_b90ce6b7f8_z
Sarah Scicluna via flickr (CC BY-ND 2.0) https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Nicht jeder Experte ist auch ein guter Autor. Genau aus diesem Grund gibt es Ghostwriter. Wir verwandeln Expertenwissen in informative Fach- und Sachbücher oder Ratgeber.

Wer ein Sachbuch oder einen Ratgeber schreiben will, muss sich nicht in literarischen Welten verlieren. Trotzdem ist hier das sprachliche Handwerk von Ausdruck, Struktur und inhaltlicher Gestaltung genauso gefragt wie in anderen Genres. Zugleich geht es darum, komplexe Sachverhalte sprachlich genau und verständlich zu vermitteln. Das Lesen soll dem Leser leicht fallen, ohne zu trivialisieren und ihm zugleich die gewünschten Informationen auf kurzweilige Weise zugänglich zu machen.  Das sind die Zugaben, die wir als Ghostwriter Ihrem Fachbuch, Sachbuch oder Ratgeber zusätzlich zu den reinen Informationen hinzugeben und so ein gutes Buch aus ihnen entwickeln.

Ghostwriting für ein Fachbuch – Sachbuch oder Ratgeber? weiterlesen

Nicht nur Ghostwriter – sondern auch Ghostgrafiker

800px-Conté_crayonsViele Bücher bekommen erst durch die richtigen Grafiken und Illustrationen das richtige Flair. Bei Kinderbüchern wird von den meisten Verlagen sogar verlangt, dass die Illustrationen gleich zu dem Text mitgeliefert werden. Das Ghostwriter-Team arbeitet mit mehreren Grafikern und professionellen Fotografen zusammen, die sich auf unterschiedliche Stile und Betrachtungsweisen verstehen. Auf diese Weise können sehr individuelle Illustrationen optimal für Ihr Buch entwickelt werden. Darüber hinaus bearbeiten professionelle Grafiker aus unserem Verlagsumfeld Ihre Schaubilder, Tabellen, Fotos oder originale Dokumente, um diese in Ihren Text miteinzubauen. Diese Zusammenarbeit mit anderen Geistern, die, ebenso wie wir, für immer unsichtbar bleiben – daher auch „Ghostgrafiker“ – ist Bestandteil unseres Angebots für Sie. Ganz gleich ob ein Fachbuch, ein historisches Sachbuch, ein Kinderbuch oder ein anderes Buch, bei dem auf Illustrationen und Grafiken nicht verzichtet werden kann, wir übernehmen die Gestaltung für Sie. Dazu gehört, sofern Sie sich für die Veröffentlichung in einem der mit uns zusammen arbeitenden Verlage entscheiden, auch die Gestaltung des Covers. Gerne senden wir Ihnen bei Bedarf eine Auswahl an Illustrationen und Grafiken zu.